Hospizverein unterstützt mit neuem Gesprächskreis

Ab Mittwoch, 29. November 2017 startet in Radolfzell eine neue Trauergruppe mit zehn Abenden in der Zeit von 18.00-19.30Uhr.

Hier ist ein Ort, wo Menschen über ihre Erlebnisse und Erfahrungen sprechen können. Im Austausch mit den qualifizierten Trauerbegleiterinnen und gleichsam Betroffenen erfahren sie Trost und Hilfe, können neue Kontakte knüpfen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Helene Haas oder Andrea Jeskulke, Tel.0171 821 66 55 Hospizverein Radolfzell, Bleichwiesenstr. 1/1, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiter Angebote:

Offener Trauer-Gesprächskreis: jeweils jeden letzten Mittwoch im Monat, 18 – 19.30 Uhr

Einzelgespräche nach Vereinbarung

Zu einem GehSpräch im Dunkeln – Lichtblicke

laden die Trauerbegleiterinnen am 07. Dezember 2017, 18.00Uhr ein.

Treffpunkt: alte Mettnaubrücke mit dem Ziel Mettnaupark.

Miteinander ein Stück des Weges gehen schafft Gemeinschaft und Austausch von trauernden Menschen. Im Mettnaupark lässt uns eine Lichtspirale symbolhaft, das Begehen Umkehr und Erneuerung erleben.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha