in Radolfzell feiern wir am Freitag, 2. März 2018

um 19 Uhr 30 im Münster ULF

anschließend Beisammensein im Friedrich- Werber- Haus

und um 19 Uhr in St. Laurentius in Markelfingen

anschließend Beisammensein im Pfarrheim

Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Frauen, Männer, Kinder weltweit den Weltgebetstag. Der Gottesdienst wird jeweils von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet, in diesem Jahr von Frauen aus Surinam. Diese Frauen sind Mitglieder in unterschiedlichen christlichen Kirchen. In unzähligen Gemeinden organisieren und gestalten Frauen den Weltgebetstag. Auch sie arbeiten in ökumenischen Teams zusammen. Weltgebetstag – das ist gelebte Ökumene! 

Surinam ist vielfältig, es vereint afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Die frühere niederländische Kolonie liegt im Nordosten Südamerikas. Rund 90 Prozent des Landes bestehen aus tiefem, teils noch vollkommen unberührtem Regenwald. Umweltzerstörung und massiver Rohstoffabbau jedoch bedrohen die einzigartige Flora und Fauna. Der Dank für die Vielfalt der Schöpfung und die Frage nach unserer Verantwortung als Geschöpfe sind das Thema des Gottesdienstes.

Weltgebetstags-Engagierte übernehmen Verantwortung. Weltweit und vor ihrer Haustür. Ganz nach dem Motto des Weltgebetstags: „Informiert beten – betend handeln“ -  

Seien Sie willkommen!  

Weitere Informationen auf www.weltgebetstag.de

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha