Es gibt Neuigkeiten von der Kirchenrenovierung: Die Mehrfachbeauftragung ist gestartet!

In dieser Woche haben fünf Architekten die Unterlagen für die Renovierung der Christuskirche erhalten: das Architekturbüro bächlemeid, Konstanz; Architekturbüro Prinz, Ravensburg; Christine Reck, Architekten, Biberach; Saud Architekten, Konstanz; Architekturbüro Uhl Bau Art, Moos-Bankholzen.

Diese Architekturbüros haben nun bis Mitte Juni Zeit sich Gedanken zu machen, wie sie die Christuskirche renovieren würden. Basis dafür sind unser Auslobungstext und unser Raumprogramm.

Am 1. Juli werden die Entwürfe dann angeschaut, erörtert, bewertet und ein Entwurf wird als beste Lösung für unsere Gemeinde gewinnen. Wir sind schon sehr neugierig auf die Ideen und Vorschläge.

Über Rückmeldungen Ihrerseits freuen wir uns, Erklärungen geben wir gerne. Falls wir etwas bei unseren Texten vergessen haben, nehmen wir das gerne auf. Wichtig für alle, die sich damit beschäftigen: Unsere Aufgabe war es Anforderungen und Probleme zu beschreiben und keine Lösungen, Lösungen müssen die Architekten nun suchen.

Wir sind froh und dankbar, dass wir diesen ersten großen Schritt nun vollbracht haben und sind sehr zuversichtlich, dass wir damit eine gute Lösung für die Sanierung unserer Kirche und Gemeinderäume finden werden.

Das ganze Verfahren ist nicht umsonst, sondern wird uns ca. 50.000 € kosten. Etwa die Hälfte bekommen wir von der Landeskirche als Zuschuss, aber den Rest müssen wir selbst aufbringen. Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Bitte spenden Sie: IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70, Sparkasse Radolfzell, Stichwort: Kirchenrenovierung

 -cl

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha