Die Renovierung und Genaralsanierung unserer Kirche wird viel Geld kosten. Im Moment haben wir noch keine konkrete Zahl - sie wird aber auf jeden Fall sechsstellig sein.

Wie ist das zu schaffen? Selbst 100000 €  wären ja die Einnahmen von 50 bis 100 Gemeindefesten? Nur einige von uns würden das noch erleben...

Andererseits: 1 € pro Tag, von 100 Menschen, 3 Jahre lang - das wären ja sogar 365x100x3 =  109500 €!

Deswegen unsere Bitte / Einladung: Richten sie einfach einen Dauerauftrag ein, 12 mal X im Jahr, so viel und so lange, wie es für Sie passt. Jede Unterstützung hilft uns. Herzlichen Dank schon im Voraus!

Kirchengemeinde Radolfzell
DE 08 6929 1000 0210 2574 03
BIC GENODE61RAD
Volksbank eG Konstanz
Stichwort: Kirchenrenovierung

 

 Der Komponist Martín Palmeri

Der Komponist Martín Palmeri wirkt in beiden Konzerten als Pianist mit. 

Für den Gottesdienst an Christi Himmelfahrt brauchen wir Helfer.

1 großes Auto mit Fahrer

4 Menschen, die um 8:30 Uhr an der Kirche die Autos beladen

6 Menschen, die um 9:15 Uhr an der Konzertmuschel die Stühle und Bänke richten.

Wenn Sie mithelfen wollen, freuen wir uns.

Würden Sie sich bitte im Pfarramt unter Tel. 2014 melden, damit wir wissen, dass wir keine weiteren Helfer suchen müssen.

Über ein Jahr sind die jungen Menschen fast wöchentlich ins Pfarrhaus gekommen, um über den evangelischen Glauben zu sprechen. Nun werden am Sonntag, 8. April dreizehn Iraner getauft. Gesprochen wurde über die Taufe und das Abendmahl, über die zehn Gebote und das Glaubensbekennntnis, über die Rolle von Jesus als Gottes Sohn und Propheten, aber immer wieder über die Themen Barmherzigkeit und Vergebung. Dass der Gott im Christentum ein barmherziger Gott ist, der vergibt und annimmt und bei Schuld nicht straft, sondern vergibt, ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Glaubenskurses etwas besonders schönes und wertvolles, das sie im Islam so nicht kennengelernt haben. Nun wollen sie getauft werden und werden so zu Christinnen und Christen. Wir heißen alle Gemeindeglieder herzlich willkommen und freuen uns, wenn sie auch nach ihrer Taufe am Gottesdienst und Gemeindeleben teilnehmen.

Zum Abschluss des Glaubenskurses haben wir einen kleinen Text verfasst:

Die ersten machten sich bei Dunkelheit auf den Weg. Auf den Schneckenberg wurde gewandert, um dort den Sonnenaufgang zu sehen und das Osterevangelium zu hören. 

Unsere Pfarrerin Brigitte Haug befindet sich aktuell in der Reha in Allensbach. Sie wird nicht mehr intensivmedizinisch betreut und macht langsam kleine Fortschritte. Wir hoffen sehr, dass sie bald auch ihre Sprache wiederfindet. Bitte beten Sie weiter für weitere gesundheitliche Fotschritte.

Nachdem in den vergangenen Jahren die Konfis, die Konfi-Teamer, das Taufseminar der Irander die Kerze gestaltet haben, durften in diesem Jahr die Kinder unseres Kindergartens die Kerze gestalten. Wie immer: sie ist total schön geworden und wir freuen uns, wenn uns ihr Licht für ein Jahr im Gottesdienst und bei Taufen leuchtet.

... das ist das Motto für unsere Kirchenrenovierung, deren Planung nun voll im Gang ist.

Vor der Kirche lässt der nun (hoffentlich) beginnende Frühling das schon jetzt Wirklichkeit werden.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha