Gemeindeversammlung am 26.04.2015

43 Gemeindemitglieder interessierten sich nach dem überaus gelungenen und lebendigen Gottesdienst der Konfirmanden für Neuigkeiten aus dem Gemeindeleben. Unter der Leitung des gewählten Vorsitzenden Hr. Decker gab es in mehreren Kurzpräsentationen jede Menge Informationen.

Liebe Gemeindemitglieder,

die Vorbereitungen fürs Gemeindefest haben begonnen.

Ihr könnt es euch denken, es werden Helfer gebraucht! Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr und soll bis 22 Uhr gehen. Es gibt auch die Möglichkeit in der Kirche zu übernachten. Am Sonntag gibt es ein Familiengottesdienst mit anschließendem Mittag essen und Nachtisch/ Kuchenbuffet.

Die Konfirmandenzeit eilt ihrem Höhepunkt entgegen, dem Konfi-Gottesdienst. Thema in diesem Jahr ist: "Was nehmen wir mit?" Um dies herauszufinden haben die Jugendlichen sich mit den Fischern am See Genezareth getroffen, den Vermieter des Raumes, in dem Jesus Abendmahl gefeiert hat, aufgetrieben, den Finanzminister von Äthiopien befragt und Statements zum Thema Auferstehung verfasst. Brigitte Haug, Christian Link und Diana Mauz freuen sich sehr auf diesen Gottesdienst und haben nur eine Bitte an die Eltern: Kommen Sie, auch wenn Ihre Kinder sagen, es sei total peinlich und Sie sollen zu Hause bleiben. Wir können Ihnen versichern: es wird wieder richtig schön. Wir freuen uns schon drauf. Also: Sonntag, 26. April um 10 Uhr ist Konfi-Gottesdienst.

Am Wochenende vom 17.4-19.4 war der Kirchengemeinderat in Fischbach auf seiner jährlichen Klausurtagung. Bei wunderbarem Sonnenwetter beschäftigten wir uns mit dem Thema Öffentlichkeitsarbeit: Gemeindebrief, Abkündigungen, Homepage, soziale Medien wurden angeschaut und wir überlegten, wo wir wie was verbessern können. Grundlage von allem ist aber der Glaube (Was glauben wir?) und die Erfahrung, dass es Freude macht in der Evang. Kirche mitzuarbeiten.

Am Anschluss an den Gottesdienst, den übrigens die Konfirmanden gestalten, laden wir Sie ein an der Gemeindeversammlung teilzunehmen. Sagen Sie jetzt: "Da muss ich aber heim, da muss ich Mittagessen kochen/ essen!"? Nach der Gemeindeversammlung möchte der Kirchengemeinderat mit Ihnen zusammen Mittag essen, der obige Satz ist also keine Ausrede ;-). Wenn sie weiterlesen finden Sie die Tagesordnung der Gemeindeversammlung.

Liebe Freunde des Gesprächs   ... über Gott und die Welt ...
 
ich lade Sie alle wieder herzlich ein zu unserem Treffen am Donnerstag, 09. April 2015, 19 Uhr, in den Gemeindesaal der Christuskirche Radolfzell.
(Termintausch zwischen Baeuerle und Krimm !!!)
 
Robert Krimm wird uns in Karl Barths Denken einführen,
seine theologischen Entwicklungsstufen aufzeigen und
verdeutlichen, wie sie jeweils in der "theologischen Fachdiskussion" aufgenommen wurden und werden.
 
"Im Himmel und auf Erden."
 
 

Am Samstag, 28. März feiern wir um 11 Uhr wieder einen Krabbelgottesdienst. 11 Uhr stimmt, im Gemeindebrief steht 15 Uhr, das ist falsch.

Wir wollen gemeinsam singen, beten, etwas basteln. Willi und Anette Noki sind auch wieder dabei. Wir freuen uns über alle, die kommen.

Ach ja, das Thema: Jesu Einzug in Jerusalem, Hosianna!

Wir freuen uns wenn wir uns in den Ostergottesdiensten und Andachten treffen.

Hier eine Liste:

29.03.     10.00 Uhr Palmsonntag: Gottesdienst

30.03.     19.00 Uhr Passionsandacht mit Posaunenchor

31.03.     19.00 Uhr Passionsnadacht mit Kantorei

01.04.     19.00 Uhr Passionsandacht mit Flötenkreis

02.04.     19.00 Uhr  Gründonnerstag: Gottesdienst mit Abendmahl (Wein)

03.04.     10.00 Uhr  Karfreitag: Gottesdienst mit Abendmahl (Saft)

05.04.      5.45 Uhr  Ostersonntag: Gang in den Ostermorgen

               7.00 Uhr  Gottesdienst auf dem Friedhof mit Posaunenchor

               ab 8.00 Uhr  Osterfrühstück

             10.00 Uhr  Gottesdienst mit Abendmahl (Saft)

06.04.   10.00 Uhr   Ostermontag: Gottesdienst mit Taufen

Bis dahin!

Auch im Kindergarten ist der Frühlling ausgebrochen und die Vorbereitungen für die wärmeren Tagen werden getroffen. Unsere Erzieherinnen spannen das Sonnensegel und Uwe Knoth legt letzte Hände an die Schaukel, die nun neu bespannt wieder genutzt werden kann.

Am Samstag, 21. März war wieder Stadtpuzzete. Dank der Organisation von Nick Kruel waren wir auch mit einer Gruppe vertreten. Unsere Konfis sind einfach klasse!

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha