Herzliche Einladung zum Frauensonntag.

Der Gottesdienst wurde von einem Team vorbereitet. Wir betrachten die Auferweckung des Lazarus aus verschiedenen Perspektiven.

Auch die Musik im Gottesdienst ist Frauen gewidmet. Wir hören „Nocturne“ (1911) von Lili Boulanger (1893 – 1918), „Pièce“ op. 189 von Mélanie Bonis (1858 – 1937) und „Forlane“ von Germaine Tailleferre (1892 – 1983). Es spielen Eva Bielefeld Flöte und Pia Löb Klavier.

Am 2. Oktober beteiligen wir uns an der Kulturnacht. Pia Löb und Reinhard Böhme bereiten die Kunstaktion in unserer Kirche vor. In diesem Jahr ist das Thema

Schnell ist der Sommer vorüber gegangen und der nächste KleinKindGottesdienst steht an. Anette Noki, Christian Link und Willi stehen bereit, um mit den Großen und Kleinen in der Gemeinde den nächsten Gottesdienst für die KLeinen und die Großen in der Gemeinde zu feiern. Diesmal nicht am Vormittag, sondern um 16:00 Uhr am Samstag, 26. September.

Wer an diesem Samstag an der Christuskirche vorbeikommt, wird vielleicht erstaunt sein über die Musik, die dort erklingt. Denn unsere Kantorei hat ihren Probentag. Die Mitglieder der Kantorei proben mit Kantorin Pia Löb für das Konzert am 22. November, das Requiem von John Rutter. Wer lauschen möchte, ist herzlich willkommen. Noch besser aber, wenn Sie sich den Termin vormerken: 22. November Konzert Kantorei.

In seiner Sitzung am 16.9.2015 hat der Kirchengemeinderat die Renovierung des Kindergartens nun endgültig abgeschlossen. Insgesamt hat die Renovierung, die in den Jahren 2010-2012 durchgeführt wurde, 944.030,99 € gekostet. 80% davon hat die Stadt Radolfzell übernommen. Dafür bedanken wir uns herzlich. Die Restsumme wurden durch Spenden und Eigenmittel finanziert. Alle, die uns unterstützt haben, sei hier nochmals gedankt.

Am 13. September feierte die Christuskirche das Fest der Jubelkonfirmation. Frauen und Männer, die vor 50, 60 und 81 Jahren konfirmiert wurden zogen feierlich mit Pfrin. Brigitte Haug, Pfr. Christian Link und Mitgliedern des Kirchengmeinderates in die Christuskirche ein, um das Fest der Konfirmationserinnerung zu feiern. Besonders schön war es natürlich, Gertrud Fricke unter den Jubilaren zu haben, die 1934 von Pfr. Philipp Neuer in der alten Christuskirche konfirmiert wurde.

Anke Krause, Dorothea Giemulla, Gertrud Fricke, Johann Vogel-Einsiedler, Brigitte Haug, Wolfgang Langmann, Gerda Strobel, Michael Uhrmeister, Elsbeth Schäfer,  Wolfgang Langmann, Christian Link, Gerda Strobel.

Am Donnerstag 24.9. um 19 Uhr wollen wir uns bei allen, die unsere Gemeinde in verschiedener Form tragen und unterstützen, mit einem Ehrenamtlichenfest bedanken.

Wir möchten mit einem kleinen Empfang beginnen und dann gemeinsam das Konzert der Gruppe "Unisono" aus Konstanz genießen.

Im Anschluss laden wir alle in den Gemeindesaal zu einem kleinen Empfang ein.

Wir bitten alle Mitarbeitenden: denken Sie bitte daran sich dazu anzumelden. Wir würden uns freuen wenn auch die Noch-Nicht-An-Oder-Ab-gemeldeten kommen!

Und vor allem: Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Einfach mal Zeit nehmen, um in der Bibel zu lesen. Einfach mal Fragen stellen über das, was da drin steht, in dem dicken Buch. Einfach nur Gedanken austauschen, Ärgerliches, Unverständliches, Freudvolles, Schwieriges, Beglückendes benennen, suchen, gemeinsam finden. Das soll in unserem "Bibel im Gespräch" geschehen. Wir möchten gerne Texte der Bibel lesen und uns darüber austauschen, um uns mit der Grundlage unseres Glaubens zu beschäftigen. Am Donnerstag, 17. September geht es um 20 Uhr los. Wir treffen uns im Gemeindesaal. Wenn Sie an diesem Tag nicht können, kommen Sie einfach an den anderen Terminen. Im Jahr 2015 ist das am 22. Oktober, 12. November, 10. Dezember. Wenn Sie dazu fragen haben, rufen Sie Pfr. Christian Link an, Tel 988863 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die schöne Stille in Literatur und Musik
So, 20.09.2015 um 19:00 Uhr
Ev. Christuskirche Radolfzell

Antje und Martin Schneider, Sprecher
Gabriele Müller, Klavier

Eintritt: 12,- € / 5.-€ Schüler u. Studenten

Seit vergangener Woche haben wir wieder volles Geläut in Radolfzell. Die Glocke 2 war für einige Monate außer Betrieb, weil der Glockenmotor defekt war. Nun ist dieser wieder neu gewickelt und alles funktioniert. Es ist einfach schön, den vollen Klang unserer vier Glocken zu hören. Danke vor allem an Peter Stamm, der beharrlich die Arbeiten begleitete.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha