Liebe Gemeindeglieder,

ich grüße Sie ganz herzlich und wende mich als Gemeindeglied an Sie in eigener Sache.

Da ich seit Anfang der Woche freigestellt bin, d.h. nicht mehr unterrichten darf, habe ich auf einmal sehr viel Zeit zur Verfügung, was ich sehr genieße. Aber andererseits bin ich gesund und munter und könnte ein wenig der Zeit auch für Sie verwenden….

Da das gesellschaftliche Leben und die Betreuung in vielen Bereichen sehr eingeschränkt sind, nehme ich an, dass es auch unter Ihnen einige gibt, die Hilfe und Unterstützung im Alltag brauchen, also bspw. beim Einkaufen, beim Hund ausführen, beim  Transport zum Arzt oder zu Ämtern bewerkstelligen oder Hilfe bei der Internetrecherche bzw. beim Drucken o.ä. Es gibt nämlich einige Menschen in der Gemeinde, die Sie, so Sie Bedarf haben, gerne unterstützen möchten. Ich wäre bereit, zu vermitteln bzw. Bedarf und freie Kapazität zusammenzubringen. 

Falls Sie oder jemand in Ihrer Umgebung sich angesprochen fühlen, so bitte ich Sie einfach um eine kurze Nachricht per Mail an obenstehende Adresse oder telefonisch unter 07732-950 38 21.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie die geschenkte Zeit und Ruhe nutzen können, dass Sie Befürchtungen und Ängste im Zaum halten können, dass Sie vernünftig sind und dass Sie getrost in die nähere und fernere Zukunft schauen. Bleiben Sie behütet!

Es grüßt Sie sehr herzlich

Minne Bley

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

 

Öffnungszeiten Pfarramt

 

Spende Kirchenrenovation

 

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha