Das lange Warten hat ein Ende!

Endlich dürfen Sie wieder ein Konzert in unserer Kirche besuchen.

Bitte beachten Sie die Corona-Hinweise am Ende dieses Artikels.

Wir bitten, wenn möglich, um eine Voranmeldung im Pfarramt, damit wir die Besucherzahl abschätzen können.

 

 

2 Konzerte ( je 40 Minuten) am 27.09.2020 um 17:00 und 19:30 Uhr.

PIANO, DRUMS & SOUNDS / genial fatal und nie banal

Holger Mantey spielt Gershwin, Bach, Paganini u.a. in ungehört-unerhörten Variationen und eigene Kompositionen.

Eintritt frei, Spende erbeten.

Piano, verschiedene Trommeln, „Handpan“ und eine gehörige Portion Entertainment gehen bei Mantey eine Verbindung ein, die den “Playground“ schafft, um just einzutreten in einen Raum künstlerischer Fantasie, in dem der Musiker seine musikalisch überbordenden Ideen auslebt.  „Einen ganzen musikalischen Kosmos im Kopf“ so titelte die FAZ einmal nach einem Konzert des Musikers. Von wild bis romantisch erklingen bekannte Stücke aus verschiedenen Musikepochen auf ungehörte und oft auch unerhörte Weise. So z.B. stürzt Chopins Etüde Op. 25 Nr. 2 aus klassisch gediegenen Koloraturhöhen ab, um in splittrigen Bebop Wasserfällen wieder zu erscheinen die zum Ausgangspunkt zahlloser Variationen und Veränderungen werden.

Gershwins Summertime wird in Mantey´s eigenwillig-expressiver Version zu einer schier apokalyptisch wirkenden Vorhersage eines bis zur Unkenntlichkeit mutierten Sommers in Norddeutschland, von woher der Musiker stammt.Seine eigenen balladesken Kompositionen lassen klangvolle Gefühlslandschaften entstehen, welche das I-Tüpfelchen sind in einem Programm, das Bekanntes mit neuen, unverbrauchten Ideen kombiniert. Um dann sein Rezital auf die Spitze zu treiben, demonstriert der Musiker eindrucksvoll, dass man auch ohne Gebrauch der Finger grandios Klavier spielen kann.

Holger Mantey spielt mit vielen namhaften Musikern und Künstlern aus aller Welt  zusammen und gab Konzerte in 21 Ländern von Europa, Asien und Afrika. Von ihm sind 15 CDs unter eigenem Namen erschienen. Mantey´s Konzerte sind  ein wandeln zwischen musikalischen Welten, die unterschiedlicher nicht sein können.Einfach anhören und eintauchen.

 

WICHTIGE HINWEISE ZUM KONZERTBESUCH:

Die beiden identischen Konzerte dauern 40 Minuten. Dazwischen wird gelüftet.

Bitte tragen Sie einen Mundschutz, wenn Sie die Kirche betreten und verlassen.

Wenn Sie an Ihrem Platz sind, dürfen Sie den Mundschutz ablegen.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, bevor Sie die Kirche betreten. Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Ein vorbereitetes Formular und ein Stift liegen auf Ihrem Sitzplatz.

Wenn möglich, melden Sie sich vorher im Pfarramt an. (Sitzplatzreservierung ist nicht möglich).

DANKE!

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

 

Öffnungszeiten Pfarramt

 

Spende Kirchenrenovation

 

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha