Mehr als nur Whale-watching - Aufführung des Musicals „Jona“

am Freitag, 28.Juni 2019 - 19.00 Uhr und Samstag, 29. Juni 2019 - 18.00 Uhr

Minikantorei der Evang. Schule Schloss Gaienhofen

Siegfried Schmidgall - musikalische Leitung

Sabrina Merk - szenische Einübung

Mark Bauer - Bassgitarre

Rio Robertson - Saxophon

Martina Bischofberger - Keyboard

I-vent AG – Tontechnik, Beleuchtung

Der Prophet Jona erhält einen besonderen Auftrag von Gott: Er soll der Stadt Ninive - dem Nabel der Welt - den drohenden Untergang ankündigen. Jona schreckt davor zurück und besteigt ein Schiff in die entgegengesetzte Richtung. Gott lässt einen Sturm aufziehen, die Schiffsbesatzung bangt um ihr Leben und entscheidet per Los, wer schuld an dem Unwetter sei - ihre Wahl fällt auf Jona, der sein Vergehen gesteht und daraufhin ins Meer geworfen wird. Gott schickt einen Fisch, der den Propheten verschlingt und auf dessen Zusage, er werde im Fall seiner Rettung gehorsam nach Ninive gehen und Gottes Auftrag ausführen, vor Ort ausspuckt. Wie werden die Bewohner von Ninive reagieren?

Michael Heusser ist es in seinem Musical „Jona“ gelungen, die unterschiedlichen Stimmungen einzufangen und musikalisch umzusetzen. Musik und Handlung begeistern in diesen Wochen auch die Minikantorei der Evangelischen Schule Schloss Gaienhofen. Unter der musikalischen Leitung von Schulkantor Siegfried Schmidgall und Sabrina Merk (Szene) lebt die alttestamentliche Geschichte mit den Schülern der sechsten und siebten Klassen neu auf; mitreißende Chöre, anspruchsvolle Solopassagen und so mancher szenische Überraschungseffekt werden derzeit intensiv einstudiert, um sie am 28. und 29. Juni in der Christuskirche in Radolfzell der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Die Evangelische Schule lädt herzlich dazu ein - der Eintritt zu den Aufführungen ist frei - ein Beitrag für die Kosten wird am Ausgang erbeten.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha