11. November 2018 um 17 Uhr.

 Leitung: KMD Helmut A.T. Hoffmann.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird herzlich um Ihre Spende gebeten.

Im Gedenken an den diesjährigen 9.November erklingen Werke der Besinnung auf eine leidvolle Vergangenheit neben solchen welche die Dankbarkeit für erfahrene Glücksstunden widerspiegeln.

Dabei kommen Bläserübertragungen von bekannten und selteneren Werken diesjähriger Komponisten - Jubilare zur Aufführung.

Der Förderkreis evangelischer Krankenhausseelsorge im Kirchenbezirk Konstanz lädt ein:

Von Fuge bis Tango– Querflöte trifft Cello

Freitag, 24. August 2018, 19.00 Uhr

Kompositionen von
Johann Sebastian Bach, H. Villa-Lobos, Ludwig v. Beethoven, Jacques Neureuter, Krystof Zgraja

Eva Bielefeld, Querflöte
Jacques Neureuter, Cello


Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Spenden für die Krankenhausseelsorge unseres Kirchenbezirks.

13.Oktober 2018 um 16:00 Uhr

Ein Konzert für die ganze Familie mit Musik von Allan Rosenheck.

Die unverkennbare Musik des in diesem Jahr verstorbenen amerikanischen Komponisten mit Elementen aus fröhlicher Klassik, Klezmer und Jazzmusik spornt die Spieler an und macht den Zuhörern Spaß.

Bei seinem Stück "Die Wunderflöte" wird noch dazu eine ganz fantastische Geschichte erzählt...

Es spielt das Flötenensemble der Christuskirche unter Leitung von Eva Bielefeld.

Der Eintritt ist frei.

Um eine Spende für die Kirchenrenovierung wird gebeten. 

 

 

 

Auch hier bei uns!

Orgel und Saxophon mit Löb +Loebermannn

 

 

 

Meisterkurse für Violine, Violoncello und Klavier


vom 31. Juli bis 8. August 2018

 

Freundlicher, heller, wärmer - Benefizkonzert für die Kirchenrenovierung

am 21.07.2018 um 19:30 Uhr

mit Erik Thoma, Singersongwriter

„Mutterseelendaheim“ist der Titel des neuen Programms sowie der jüngsten CD des jungen Musikers Erik Thoma.

 

BACH and ECHO– Klassik trifft Jazz.

 Eine besondere musikalische Begegnung erwartet die Zuhörer am 09. Juni um 19:00 Uhr in der Evangelischen Christuskirche: 3 Musiker der Klassik treffen auf 2 Jazzmusiker.

Meisterwerke von Johann Sebastian Bach, Johann Christoph Bach, François Couperin und Bohuslav Martinu finden ihr Echo im Jazz.

 Der Komponist Martín Palmeri

Der Komponist Martín Palmeri wirkt in beiden Konzerten als Pianist mit. 

In der Evangelischen Kirchengemeinde Radolfzell finden derzeit mehrere Veranstaltungen unter dem Thema „Tangozeit“ statt. Am vergangenen Samstag bot ein Tanz-Workshop in der Christuskirche die Möglichkeit, sich mit ein paar Grundzügen des Tango Argentino vertraut zu machen. Am darauffolgenden Sonntag standen Tango-Musik und -Tanz und das, was beides mit der Bibel und dem christlichen Glauben verbindet, im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Die Themenreihe wir abgeschlossen durch zwei Konzerte mit dem JazzChor Radolfzell, in denen die „Misa a Buenos Aires“, auf Deutsch meistens „Tangomesse“ genannt, des argentinischen Komponisten Martín Palmeri zu hören sein wird.

Der JazzChor ist aktuell intensiv mit Proben und Vorbereitungen für ein ganz besonderes Musik-Ereignis beschäftigt. Am zurückliegenden sonnigen Probenwochenende wurde intensiv für die „ Misa a Buenos Aires“ geprobt. An zwei Konzert-Terminen im April wird in der Christuskirche Radolfzell und der Lutherkirche Konstanz dieses Werk, auf Deutsch meistens „Tangomesse genannt“, des argentinischen Komponisten Martín Palmeri aufgeführt. Der Komponist wird dabei selbst den Klavierpart übernehmen

Der JazzChor beschäftigt sich schon seit vielen Monaten in den wöchentlichen Proben mit dem anspruchsvollen Stück. Da die Aufführungstermine nun näher rücken, sind zusätzlich mehrere Proben-Wochenenden und sonstige Sonderproben eingeplant, ein großer Zeitaufwand, der aber allen Beteiligten großen Spaß macht!

  • Sonntag, 22. April 2018, um 19:30 Uhr in der Christuskirche Radolfzell
  • Samstag, 28. April 2018, um 17 Uhr in der Lutherkirche Konstanz

Der Jazzchor genießt die Sonnenstrahlen in der Pause.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha