"Dass wir noch mannichmal im Garten am Haus Schlampapsen können."

 

Johann Wolfgang von Goethe - seine Gärten und Stimmen der Nachwelt

ausgewählt und gelesen von Antje und Martin Schneider

musikalisch kommentiert von Gabriele Müller, Klavier

mit Werken von Mozart, Schubert, Mendelssohn-Batholdy, Buxtehude

 

am 17. Mai 2014 um 20:00 Uhr

in der Christuskirche Radolfzell (Brühlstr. 5)

Eintritt: 10€, Schüler und Studentinnen 6€

 


 

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

 

Öffnungszeiten Pfarramt

 

Spende Kirchenrenovation

 

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha