11. November 2018 um 17 Uhr.

 Leitung: KMD Helmut A.T. Hoffmann.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird herzlich um Ihre Spende gebeten.

Im Gedenken an den diesjährigen 9.November erklingen Werke der Besinnung auf eine leidvolle Vergangenheit neben solchen welche die Dankbarkeit für erfahrene Glücksstunden widerspiegeln.

Dabei kommen Bläserübertragungen von bekannten und selteneren Werken diesjähriger Komponisten - Jubilare zur Aufführung.

Werke aus Barock, Klassik und Romantik wie Sonaten und Fugen von Scarlatti und  Pachelbel, Gellert-Liedvertonungen von C. Ph.  E. Bach und Beethoven stehen am Anfang des Programms. Wagners Pilgerchor aus Tannhäuser, Verdis Triumphmarsch aus Aida und der Gefangenenchor aus Nabucco sowie das Arlésienne-Intermezzo von Bizet  bilden neben dem berühmten „Jerusalem“ von Parry und zwei Übertragungen von Debussy den Übergang zur Gegenwart. Mit spektakulären Sätzen aus der West-Side-story von Leonhard Bernstein und aus dem Musical „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber erklingen abschließend Werke in unserem Zeitgeschmack.

Das Ensemble "Blechbläser 2012" besteht seit 2012 mit Chorleitern und engagierten Bläsern aus der Schweiz, aus Konstanz, Radolfzell, Herdwangen und Überlingen.

 

 

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha