Nach dem Abschluss des Kunstwettbewerberbs Anfang Juli gehen wir nun einen großen Schritt weiter. Wir schreiben die einzelnen Gewerke unserer Renovierung aus.

Den Volltext zur Ausschreibung finden Sie hier:

Wir sind froh über diesen Schritt und darüber, dass es nun weiter geht. Ab Januar wird dann die Christuskirche Baustelle.

Wir fangen an!

Sie möchten auch, dass es endlich losgeht mit der Kirchenrenvovierung?
Sie denken: die Christuskirche braucht bestimmt noch einen kleinen Beitrag?
Sie denken: ein kleiner Beitrag reicht nicht, es soll ein großer Beitrag sein?
Sie möchten uns unterstützen, damit wir für Kinder, Jugend, Musik und Senioren gute Arbeit machen können?
Dann können Sie jetzt online spenden. Entweder dem link hier folgen, oder rechts in der Spalte auf Spende Kirchenrenovation klicken.

Seit dieser Woche hat die Christuskirche ein Bautagebuch. In den letzten Monaten hat sich langsam, aber stetig viel verändert in der Christuskirche: Keller und Rumpelkammer wurden entrümpelt, die Kirche wurde umgestuhlt unter Corona Bedingungen, Muster für das neue Pflaster sind zur Ansicht auf dem Kirchplatz, ein Kunstwettbewerb hat stattgefunden und es gibt einen Siegerentwurf. Handwerker*innen werden aktuell um Angebote gebeten. Ende September wissen wir dann auch, was es genau kosten wird. Wir möchten mit unserem Bautagebuch die stetigen Baufortschritte dokumentieren. Sie finden es unter der Rubrik Kirchenrenovierung/Bautagebuch auf der Homepage oder unter dirket unter www.bautagebuch.christuskirche-radolfzell.de

Die Zahlen für 2019 sind da und wir freuen uns über all die Menschen, die zu einem sehr guten Spendenergebnis beigetragen haben. Insgesamt 40.267.- € an Einnahmen konnten wir verbuchen. Dazu beigetragen haben die vielen fantasievollen Aktionen: Benefizkonzert und Orgelnacht, Verkauf von Schachteln und Linzertorten, Getränkeangebote bei der Sommerakademie, der Kulturnacht, bei Adventsliedersingen und der Adventshütte, das Kleingeldsammeln bei der Dosenaktion, der Verkauf unserer Christuskirchenindividualbriefmarken –die es immer noch gibt!-  und vor allem die Talenteaktion, die auch ein breites öffentliches Interesse gefunden hat. Ideen und Energien wurden freigesetzt und die Begeisterung für das ganze Projekt ist gewachsen.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

 

Öffnungszeiten Pfarramt

 

Spende Kirchenrenovation

 

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha