Im Blick auf die Finanzierung der geplanten Baumaßnahmen für die Sanierung von Kirche und Gemeinderäumen hat sich Ende 2017 das Fundraising-Team gebildet. Gemeinsam mit dem Kirchengemeinderat haben wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Wir wollen in den nächsten Jahren 150.000 Euro Spenden sammeln und somit helfen, den notwendigen Eigenanteil der Gemeinde in Höhe von 20% der Bausumme aufzubringen.

Spenden in 2017: 25.000 €
Spenden in 2018 bisher: 14.000 €

Mitglieder des Fundraising-Teams: Wolfgang Börtlein, Minne Bley, Christian Link, Pia Löb, Annette Maucher, Helmut Schüssler, Hendrika Thoma, Elke Trierweiler, Thomas Birkhölzer

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir danken allen, die bereits gespendet haben oder Aktionen initiiert haben!!!

Anfang 2018 wurde ein Fundraising-Konzept erarbeitet. Das Spendenziel soll erreicht werden durch viele spontane Gaben etwa bei der Kollekte nach dem Gottesdienst, wie auch durch größere Spenden von Privatpersonen, Firmen oder Institutionen. Darüber hinaus braucht es Aktionen und kreative Projekte, wie sie bereits erfolgreich gelaufen sind (zum Beispiel: Schachtelaktion, Gebrauchtradbörse, biblische Weinprobe, Benefiz Konzert, Sammelbüchsen, 12 x X und andere). Weitere Ideen und Initiativen sind sehr willkommen! Annette Maucher hat ein Logo für das Fundraising entwickelt. Alle Aktionen sollten zwecks Wiedererkennungseffekt dieses Logo verwenden.

In einer ersten Ideenwerkstatt am 28.9.2018 kam in lockerer Runde ein fruchtbarer Ideenwettbewerb in Gang. Konkrete Projekte wurden entwickelt. Für die meisten fanden sich Verantwortliche, die z.T. noch Mitstreiter oder Mitstreiterinnen für die Durchführung ihres Projektes suchen. Machen sie mit! Begeistern sie sich für ein Projekt und für das gemeinsame Ziel! Es macht Spaß!

Unter oben genannter mail-Adresse erhalten Sie von Wolfgang Börtlein weitere Informationen.

Oder Sie sprechen die Mitglieder des Teams persönlich an.

Der Begriff Fundraising kann einerseits bedeuten: „ein finanzielles Fundament bilden“, aber auch „einen Schatz heben“. Dies ist nicht nur materiell zu verstehen, sondern auch symbolisch: Auf dem Weg zu freundlicheren, helleren und wärmeren Räumen sind wir als Gemeinde miteinander unterwegs. Alle können ihre Gaben einbringen. Beziehungen entstehen und wachsen.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha