Am Sonntag, 21. Juli findet ein Kigo-Spezial zum Thema Wasser statt. Wir wollen im Kindergarten beginnen, dann die Kirche "stürmen", dort eine Taufe feiern und dann wieder auf die Wiese des Kindergartens gehen, um auszuprobieren, was Wasser alles kann und was das mit der Bibel zu tun hat. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Die Stiftung „Artenschutz in Franken (AIF)" hatte unseren Kindergarten, wie noch andere deutschlandweit, für das Wildbienenprojekt „Die wilden Bienchen von Radolfzell“ ausgewählt. Die „Deutsche Postcode-Lotterie“ förderte dieses Projekt mit einem namhaften Betrag. Der Förderkreis des Kindergartens & der Krippe unterstütze uns und übernahm die Abwicklung der finanziellen Seite.

Bisher wurde bereits im November 2018 eine 2 x 2,5m große Wildbienenwand im Garten aufgestellt. Zu Beginn diesen Jahres hatten wir mit den Kindern ein Hochbeet gefüllt und mit Hilfe einer Elternbeirätin unseres Kindergartens „Wildbienenfutter“ eingesät.

Der Garten vor dem Pfarrhaus befindet sich im Dornröschenschlaf und wuchert vor sich hin.

Wir suchen einen Prinz oder eine Prinzessin, die sich um den Garten kümmern würde und das Unkraut bekämpft.

Wer einen Prinz oder eine Prinzessin bei den Arbeiten findet, darf Sie heiraten. Wir übernehmen keine Gewähr bei Drachenangriffen!

Haben Sie Lust? Melden Sie sich bei Pfarrer Link oder im Pfarramt.

 

Das Pfarramt bleibt am Fraitag, den 19. Juli 2019 geschlossen, da wir an einem internen Betriebsentwicklungsprozess arbeiten.

Am 4. Juli verstarb im Alter von 76 Jahren Herr Wolfgang Decker.

Herr Decker war über viele Jahren aktives Gemeindeglied. Er war ein guter Sänger, Vorsitzender des Diakonievereins und der Gemeindeversammlung, Mitglied im Wahlausschuss und Miterbauer der Schienerberg Hütte. Wir beten für seine Frau Doris und seine Familie. Er fehlt uns und wir sind traurig. Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 11. Juli um 12.30 Uhr in der Christuskirche statt.

Pfarrerin Christiane Fröhlich predigt

kaum zu glauben, wie lange meine tolle Zeit bei Euch schon zurückliegt. 

Ich wollte mich aber unbedingt mal bei euch melden und mich für all die tollen Abenteuer und die schöne Zeit bedanken, die ich bei Euch und mich Euch erleben durfte.  Ich muss sagen, dass ich Euch schon ab und zu vermisse und oft an Euch denke!

Aber ich wollte euch auch sagen, wie froh ich bin, wieder bei meiner Puppenmutti und meinen Freunden zu sein, und  euch mal kurz erzählen, wie es mir in der Zwischenzeit ergangen ist. 

Auch meine Freunde haben mich sehr vermisst und schmissen eine Willkommensparty für mich- Und ich habe so viel von meinen tollen Erlebnissen erzählt!

Am Dienstag, 30. Juli 2019 besuchen wir im Napoleonsschlößchen die Sonderausstellen „vernäht“ Mode und Gärten- ein Wechselspiel von Mittelalter bis in die Belle Epoque. Die bekannte französische Kostümhistorikerin Nathalie Harran kreierte  eigens für das Napoleonsmuseum eine Zeitreise durch die Modewelt und Gartenstile der vergangenen  600 Jahre. Am Arenenberg lassen sich heute noch die Spuren des Mittelalters, der Renaissance, von Barock und Rokoko, der beiden Empires sowie der Belle Epoque entdecken.

Nach historischen Vorbildern schneiderte Nathalie Harran 20 unterschiedliche Kostüme, die im Cinéma des Napoleonsmuseums und in den Salons von Schloss  gezeigt werden. Zu sehen sind auch zahlreiche Accessoires aus Privatbesitz.

Wir fahren zum Arenenberg über Stein am Rhein, angemeldet sind wir auf 12.00 Uhr, um 15.30 Uhr fahren wir nach Konstanz, wo wir in dem Restaurant Hohenegg (Ruppaner) etwas zu essen und zu trinken bekommen.

Abfahrt  vor der Kirche, Brühlstraße 5       10.30 Uhr,

Rückkehr gegen 19.00 Uhr, 

Fahrt, Eintritt und  Führung  (kassiert wird im Bus)             33,00 €

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha