Prädikat Herr Bühner predigt

Sonntag

22. Dez. 2019 10:00 Gottesdienst (Präd. Bühner)

Heilig Abend

15:00        Gottesdienst für die Kleinen (mit Krippenspiel des Kindergottesdienst-Teams), Christuskirche (Pfr. Link und Team)

16:00        Gottesdienst in Möggingen, St. Gallus (Pfrin. Fröhlich)

16:15        Gottesdienst mit Krippenspiel (der Konfirmand*innen) mit Posaunenchor,  Christuskirche (Pfr. Link)

18:00        Christvesper mit Chor, Christuskirche (Pfrin. Fröhlich)

22:00        Christmette in Markelfingen, St. Laurentius  (Pfr.  Link)

1. Weihnachtfeiertag

25. Dez. 2019 10:00 Gottesdienst (Präd. Dr. Mittelstaedt)

2. Weihnachtsfeiertag

26. Dez. 2019 18:00 Gottesdienst (Pfr. Link)

Sonntag

29. Dez. 2019 10:00 Gottesdienst (Pfr. Link)

Silvester

31. Dez. 2019 17:00 Gottesdienst zum Jahresschluss mit Abendmahl (Wein) (Pfr. Link)

Der Christbaum 2019 ist in Markelfingen über viele Jahre gewachsen. Nun steht er bei uns in der Christuskirche und beleuchtet das Weihnachtsfest. Daniele Birkhölzer, Minne Bley, Anni und Uli Schad und Birgit Wirtz haben ihn geschmückt. Was für ein Segen! So ein schöner Baum.

Kurz vor Weihnachten tagte der alte Kirchengemeinderat und der neu gewählte Kirchengemeinderat gemeinsam. Die Kirchenrenovierung, Fundraising, Weihnachtsgottesdienste standen auf der Tagesordnung. Bewegend war der Abschied unseres Vorsitzenden Uli Schmidt, der 24 Jahre Mitglied eines Kirchengemeinderates war, zunächst in Litzelstetten, dann hier in Radolfzell. Wir danken allen ausscheidenden Mitgliedern für die viele Zeit, die Gebete, die guten Ideen, die Diskussionen im Gremium.

Um das Friedenslicht aus Bethlehem haben sich alter und neuer Kirchengemeinderat gruppiert.

Pfr. Christian Link, Matthias Lange, Marion Nicke-Fülöp, Holger Klein, Elke Trierweiler, Heidi Sopper, Pia Löb, Julia Dambacher, Anette Noki, Birigt Urban, Claudia Schlichting, Veronika Conz, Uli Schmidt, Hendrika Thoma, Uli Backes, Artur Schneckenburger, Uli Schad, Ivonne Lehmann

In der Christuskirche steht seit ein paar Tagen eine Säule mit bunten Bällen. Es ist unsere Spendensäule. Jeder Ball steht für 1.000 €, die wir aufgebracht haben, um unsere Christuskirche zu renovieren. Wir sind noch nicht ganz am Ziel, ca. 60.000 € fehlen noch.

Am 11.12. hatten wir die Adventshütte vor der Alten Stadtapotheke und verkauften Punsch und Glühwein. In der kleinen Hütte gab es selbst gebackene Lebkuchen. Der Erlös für die Renovierung der Christuskirche betrug 500€.

Prädikantin Frau von dem Bussche predigt

Pfarrerin Christian Fröhlich predigt

Am 14. Dezember feiern wir wieder einen Kleinkindgottesdienst. Willi ist schon ganz aufgeregt, weil seit ein paar Tagen ein großer Stern am Himmel steht. Wir werden uns gemeinsam diesen Stern anschauen. Der Gottsdienst beginnt am 14.12.19 um 11:00 Uhr in der Christuskirche.

Die Christuskirche Radolfzell wird umfassend saniert. Dabei wird ein neues Altarpodest mit einer Rückwand entstehen. Aufgabe des Kunstwettbewerbs wird die Gestaltung der Rückwand und des Altars und Ambos sein. Wir bitten Künstler*innen bis zum 12. Januar 2020 um eine Skizze mit Bezug zur Christuskirche und weitere, aussagefähige Arbeitsproben. Die eingereichten Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Digitale Bewerbungen werden gleichwertig behandelt.

--------

Kunstwettbewerb Evang. Kirchengemeinde Radolfzell

Aufgabe: Gestaltung des Altarpodests mit Altar und Ambo (beides flexibel).

Erwünschte Raumwirkung:

Die Sanierung der Christuskirche steht unter dem Motto „freundlicher, heller, wärmer.“

Wir können uns eine künstlerische Auseinandersetzung mit folgenden Bibelversen vorstellen:

„Bei dir ist die Quelle des Lebens und in deinem Licht sehen wir das Licht.“ Psalm 36,10

„Du bist ein Gott, der mich sieht.“ Genesis 16,13

„Dass Güte und Treue einander begegnen und Gerechtigkeit und Friede sich küssen.“ Psalm 85,11

„Ich bin das Brot des Lebens.“ Johannes 6,35

„Du stellst meine Füße auf weiten Raum.“ Psalm 31,9

Christus spricht: „Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“ Matthäus 28,20

Die Seligpreisungen (Matthäus 5,1-11)

„Du sollt Gott lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft und deinen Nächsten, wie dich selbst.“ (Deuteronomium 6,4, Levitikus 19,18; Markus 12,29-31)

 

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha