Heilig Abend (24.12.)

15:00        Gottesdienst für die Kleinen (Pfr. Link)
Das Kindergottesdienst Team hat in den letzten Wochen ein wunderbares Krippenspiel mit den Kigokindern eingeübt. Maria, Josef, Hirten und Könige erzählen die Weihnachtsgeschichte.

16:00        Gottesdienst in Möggingen, St. Gallus (Pfrin. Fröhlich)
In der kath. Kirche in Möggingen singen wir Weihnachtslieder, hören das Weihnachtsevangelium und freuen uns über die Predigt von Pfrin. Fröhlich.

16:15        Gottesdienst mit Krippenspiel mit Posaunenchor (Pfr. Link)
Die Konfirmanden sind nicht zufrieden mit dem bösen Wirt, auch denken sie, dass man heute doch die Weihnachtsgeschichte etwas schneller und kompakter erzählen könnte. Also stellen sie mitten in den Proben den Text um. Ob sie zufrieden sind, wird sich zeigen ....

18:00        Christvesper mit Chor (Pfr. Link)
Weihnachtslieder, Weihnachtsevangelium, Weihnachtspredigt, Weihnachtschor und Glockenaufruf sind die Elemente in diesem Gottesdienst. Wer weiß, was ein Möbiusband ist, darf gespannt sein.

22:00        Christmette in Markelfingen, St. Laurentius  (Pfr.  Link)
In der kath. Kirche in Markelfingen hören wir nochmal die Weihnachtgeschichte, dürfen Arien aus dem Weihnachtsoratorium hören und uns wundern, warum Maria mitten in der Heiligen Nacht ein Buch liest.

1. Weihnachtfeiertag (25.12.)

10:00        Gottesdienst mit Abendmahl (Präd. Dr. Reckert)

2. Weihnachtsfeiertag (26.12.) 200 Jahre Stille Nacht

18:00        Gottesdienst (Pfr. Link)
Wir werden viele Weihnachtslieder singen, u.a. drei neue, alte Strophen von Stille Nacht

 

Sonntag 30. Dez. 2018

10:00        Gottesdienst (Pfr. Link)

Silvester 31. Dez. 2018

17:00        Gottesdienst zum Jahresschluss mit Abendmahl, Wein (Pfr. Link). Im Anschluss Sektempfang

Für viele Einwohner unserer Stadt ist es inzwischen eine lieb gewordene Tradition geworden, am Abend des dritten Advent zum Singen von Advents- und Weihnachtsliedern in die Christuskirche zu gehen. Kantorin Pia Löb hatte auch in diesem Jahr eine abwechslungsreiche Mischung von alten und ganz neuen, deutschen und ausländischen, mehr und weniger bekannten Liedern zusammengestellt. Begleitet wurden sie vom Posaunenchor unter der Leitung von Christian Mader sowie von Eva Bielefeld und HeikeEngels, beide Querflöte, und Pia Löb am Klavier.

 

 

 

4. Januar 2019 um 19:30 Uhr

GOSPELICIOUS präsentiert sein aktuelles Konzertprogramm und seine neue CD.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Weitere Informationen zum Konzert und zum Chor: www.gospelicious.de

 

 

GOSPELICIOUS steht für mitreißende Rhythmen und gefühlvolle Balladen, für originelle Eigenkompositionen und eigenständig interpretierte Klassiker. GOSPELICIOUS verbindet das ursprüngliche Gefühl der traditionellen Gospelmusik mit dem zeitgemäßen Sound aktueller Musikrichtungen. GOSPELICIOUS verbindet Glaube und Lebensfreude. GOSPELICIOUS begeistert und berührt.

Unter der Leitung von Jörg Sommer treten begabte Solistinnen und Solisten mit dem Chor in das typische Wechselspiel von Call & Response. Unterstützt von der vierköpfigen Live-Band ziehen sie Jung und Alt in ihren Bann. Zum Jubiläum wird im Konzert auch die neue CD „Let’s celebrate!“ vorgestellt.

Wir sind bis Weihnachten an folgenden Tag für Sie im Pfarramt:

Montag 17. Dezember, Mittwoch 19. Dezember, Donnerstag 20. Dezember und Freitag 21. Dezember von 9 Uhr bis 12 Uhr.

Dienstag, 18. Dezember 17 Uhr bis 19 Uhr.

Und dann sind wir ab dem 7. Januar 2019 zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder da!

Fröhliche Weihnachten wünschen Anke Henzler und Diana Mauz

Wir sind ein Gesprächskreis, der sich mit biblischen Themen auseinander setzt. Letztes Jahr haben wir uns den Schöpfungsbericht vorgenommen, dann die Vätergeschichten. Nun sind wir im zweiten Buch Mose angekommen. Mose wird von Gott berufen das Volk Israel aus Ägypten in das „Gelobte Land“ zu führen. Vieles klingt an, was auch heute uns bewegt mit Vertreibung, Flucht, Aufnahme von Flüchtlingen.

Unser Kreis freut sich über jede Frau, die sich interessiert und biblische Geschichten des Alten und Neuen Testamentes kennen lernen möchte.

Wir treffen uns alle 2 Wochen donnerstags um 15.00 Uhr unter der Leitung von Traudel Witter. (10. und 24. Januar)

Nachdem wir die monotheistischen Religionen in ihrem geschichtlichen Verlauf bis heute uns näher gebracht haben, in den letzten Wochen uns auch mit dem Antisemitismus in seinen ganzen Facetten beschäftigten, wollen wir jetzt die Theologie näher kennen lernen. Wir werden mit dem Judentum beginnen, etwas über den Ablauf eines Gottesdienstes in einer Synagoge erfahren, interessant sind dabei auch die verschiedenen religiösen Richtungen im Judentum, von der Orthodoxie bis in die Moderne. Was hat es mit den Reinheitsgeboten auf sich? Wie verläuft der Alltag in einer religiösen Familie ab. Wie geht man mit Sterben und Trauer um.

Wir sind ein offener Kreis von Frauen und freuen uns, wenn interessierte Frauen zu uns kommen. Nach einem Referat zum Thema wird anschließend darüber diskutiert. Vierzehntägig treffen wir uns dienstags von 9.30- 11.30 Uhr (8. und 22. Januar). Leitung: Traudel Witter

Nach jedem Adventsgottesdienst findet ein Verkauf von selbstgebackener Linzertorte nach Omas Rezept, Kirchenwein, Weihnachtsnudeln und weihnachtlichen Überraschungen zugunsten der Kirchenrenovierung statt.

Die anderen Gemeindemitglieder waren so begeistert, dass nur noch am 3. Adventssonntag verkauft wird. Sie sollten sich beeilen....

Pfarrerin Christiane Fröhlich predigt.

Wer im Advent im Gottesdienst war, hat es schon entdeckt: Das neue blaue Liederbuch. Über 200 neue Lieder sind darin abgedruckt und werden in den nächsten Monaten im Gottesdienst ausprobiert. Wer eines der neuen Liederbücher mit nach Hause nehmen möchte, kann das gerne tun. Für 10,00 € können Sie Ihr eigenes Liederbuch erwerben. Vielleicht ist das ja auch ein Weihnachtsgeschenk.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha