Johann Quantz: Sonate h-moll, Eva Bielefeld Querflöte, Pia Löb Orgel

Christian Link feiert mit Birgit Wirtz, Konrad Mauz und Norbert Steiner eine Andacht zur Auferstehung auf dem Friedhof.

Das Licht der Osterkerze leuchtet in der Christuskirche. Herzliche Einladung in die Christuskirche zu kommen und dieses Licht in die Häuser und in die Welt zu tragen. Kerzen stehen bereit.

Musik: Johann Quantz, Sonate F-Dur, 1. Satz, Pia Löb Orgel, Eva Bielefeld, Flöte

Die Pfarrer der evang. Kirchengemeinden Böhringen (Markus Weimer), Höri (Roland Klaus) und Radolfzell (Christian Link) haben einen gemeinsamen Ostergottesdienst aufgezeichnet, der am Ostersonntag um 10 Uhr angesehen werden kann.
Wir wünschen allen ein gesegnetes Osterfest. Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.

 

An Karfreitag haben wir den Gottesdienst auch als Video aufgenommen. Alex Thoma hat gefilmt und die Datei geschnitten, Hendrika Thoma und Christian Link sprechen die Gebete und Texte, Inga Bail spielt Klarinette und Pia Löb die Orgel.

An Karfreitag 2020 haben wir den Gottesdienst aufgenommen: Hier finden Sie die Audiodateien.

Musik: Klarinettenkonzert, Mozart, Kantorin Pia Löb, Inga Bail Klarinette

Begrüßung und Gebet (Pfr. Christian Link, Hendrika Thoma)

Glocken

Musik: G.P. Telemann, Air a LÍtalien aus Ouvetüre a-moll (Orgel: Pia Löb, Flöte: Birgit Wirtz)

Gebet

Heute haben Pfr. Klaus (Höri), Pfr. Link (Radolfzell) und Pfr. Weimer (Böhringen) einen regionalen Gottesdienst zu Ostern aufgenommen. Dieser wird nun geschnitten und medial aufbereitet. Sobald er fertig, wird er auf Youtube online gestellt. Den link dazu veröfentlichen wir auf unserer Homepage, sobald der Gottesdienst online ist.

Auch und gerade in Zeiten der Coronakrise dürfen wir uns freuen, dass wir einen Gott haben, der für das Leben einsteht, der Leben schenkt und erhält, der Leben gelingen lassen will. Mir fällt eines meiner Lieblingsosterlieder ein "Auf, auf mein Herz mit Freuden."

Unsere Christuskirche zeigt sich in diesen Tagen in besonderem Glanz, als ob Gott sagen wollte: "Ich lade euch ein, meine Nähe und Liebe zu spüren, meine Kraft zu tanken, euch von mir umhüllen zu lassen."

(c) Uli Schmidt

Seit nunmehr 13 Jahren ist es in unserer Gemeinde eine liebe Tradition geworden, am frühen Ostermorgen im Dunkeln aufzubrechen und begleitet von biblischen Texten und Gesängen aus Taizé dem Licht des beginnenden Tages entgegen zu gehen. Schnee, Nebel, Minusgrade konnten uns nicht abhalten, uns am Schneckenberg oberhalb von Liggeringen zu versammeln. In diesem Jahr ist alles anders.

Jedoch: Auch in diesem Jahr wird es Ostern!

Einen gemeinsamen Gang in den Ostermorgen wird es nicht geben können.

Jedoch: hier sind die Texte für einen "Ostermorgen To Go":

Ich werde um 5 Uhr 30 aufbrechen, wir werden zu zweit unterwegs sein und den Ostermorgen begehen. Dabei werden wir uns gedanklich verbinden mit denen, die ebenfalls wach und unterwegs sind. Irgendwo im Freien, vielleicht im eigenen Garten, vielleicht auch im Wohnzimmer.

Auch in diesem Jahr wird es Ostern!

Herzliche Grüße und bleiben Sie behütet, Christiane Fröhlich

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

 

Öffnungszeiten Pfarramt

 

Spende Kirchenrenovation

 

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha