Pfarrer Christian Link predigt

ist das Thema des nächsten Kleinkindgottesdienstes am 14. März um 11 Uhr in der Christuskirche. Will, Anette und Christian haben die Frühlingsregenschirme ausgepackt und möchten in diesem Gottesdienst mit allen großen und kleinen Kinder gut beschirmt ins Frühjahr gehen.

Als ob wir mit dem Drama der Geflüchteten an der türkisch-griechischen Grenze, die Europa wieder einmal so schlecht und unmenschlich aussehen lassen, nicht genug hätten, um uns zu besinnen, was dran ist und was uns wahrhaftig gut zu Gesicht stünde! Dazu jetzt mit immer größerer Vehemenz: Corona! Kein Tag ohne neue Nachrichten zum Corona-Virus. Wissenschaftlich korrekt Sars-CoV-2 oder manchmal auch Covid-19. Kaum noch eine Begegnung, irgendwo in der Stadt beim Einkaufen, im Bus oder im Zug, in der nicht etwas mitschwingt von der Sorge: Ist da womöglich ein Virenträger dabei? Bin ich gar selber bald betroffen? Und wenn da erst einer oder eine hustet, dann gibt’s böse Blicke und ein schnelles Wegrücken.

Die Zahlen für 2019 sind da und wir freuen uns über all die Menschen, die zu einem sehr guten Spendenergebnis beigetragen haben. Insgesamt 40.267.- € an Einnahmen konnten wir verbuchen. Dazu beigetragen haben die vielen fantasievollen Aktionen: Benefizkonzert und Orgelnacht, Verkauf von Schachteln und Linzertorten, Getränkeangebote bei der Sommerakademie, der Kulturnacht, bei Adventsliedersingen und der Adventshütte, das Kleingeldsammeln bei der Dosenaktion, der Verkauf unserer Christuskirchenindividualbriefmarken –die es immer noch gibt!-  und vor allem die Talenteaktion, die auch ein breites öffentliches Interesse gefunden hat. Ideen und Energien wurden freigesetzt und die Begeisterung für das ganze Projekt ist gewachsen.

Der Weltgebetstagsgottesdienst am 6. März im Heilig-Geist-Spital und Pro Seniore fallen aus!

Die Weltgebetstagsgottesdienste in Radolfzell  am

Freitag, 6. März 2018

um 19 Uhr in der ev. Christuskirche

anschließend Beisammensein

und um 19 Uhr in St. Georg in Liggeringen

finden statt.

 

Samstag 21. März 2020, 10 bis 14 Uhr

Nach „Wir haben die Wahl“ (2018) und „Zeigt Euch“ (2019) haben wir nun das Motto „Bleib dran“ für den Ökumenischen Frauentag 2020 gewählt.

Wir wollen dranbleiben und das auch in der Öffentlichkeit zeigen:

unser Bekenntnis zur Demokratie und zur Menschenwürde, wir wollen eintreten gegen Hass, Verleumdung, Panikmache, Egoismus, Ausbeutung und für die biblischen Werten und den Frieden. Darum beginnen wir in diesem Jahr unseren Frauentag wieder mit einem „Schweigen für den Frieden“ zur Marktzeit auf dem Seetorplatz.

Da es auch ein kluges Vorgehen braucht, wenn wir uns zeigen, erhalten wir Impulse zu einem empathischen Verhalten im privaten und politischen Umfeld. Die Trainerin Christine Schlüter aus Wahlwies bietet einen Workshop zur Gewaltfreien Kommunikation an.

Herr Dekan i.R. Hohmann predigt

Der Kirchengemeinderat Radolfzell wird in der neuen Wahlperiode folgende Mitglieder in die Bezirkssynode entsenden:

Frau Gevinon von dem Bussche aus Güttingen (Vertreterin: Birgit Urban, Möggingen)

Frau Marion Nicke-Fülöp aus Markelfingen (Vertreterin: Birgit Wirtz, Radolfzell)

Uli Schad aus Radolfzell (Vertreterin: Frau Christiane Fröhlich,  Radolfzell)

Pfr. Christian Link ist ebenfalls Mitglied der Bezirkssynode

Die Baugenehmigung für die Christuskirche ist eingetroffen. Im Herbst haben wir acht Ordner mit Unterlagen beim Bauamt abgegeben. Diese wurden nun überprüft und die Genehmigung wurde erteilt. Der Bauausschhuss trifft sich wieder am 17.2.. Vermutlich im Herbst werden die Bauarbeiten beginnen.

In seiner Sitzung am 12. Februar hat der Kirchengemeinderat Frau Veronika Conz zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. Veronika Conz tritt damit die Nachfolge von Uli Schmidt an, der bei der Wahl im Dezember 2019 nicht mehr kandidierte. Frau Conz bedankt sich für das Vertrauen und freut sich auf die gemeinsame Arbeit.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

Sparkasse Hegau-Bodensee
IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

 

Öffnungszeiten Pfarramt

 

Spende Kirchenrenovation

 

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha