Am Samstag, 3. Februar feiern unsere Konfirmanden ihren nächsten Gottesdienst. In den letzten Wochen haben wir die Bibel näher kennengelernt, haben einen Bibel-Rap entwickelt, Standbilder geprobt und einzelne Verse uns angeeignet. Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr und selbstverständlich sind alle eingeladen.

Den heutigen Gottesdienst und die heutige Predigt hat Pfarrerin Christiane Fröhlich gehalten.

Am 6. Februar findet das nächste Friedensgebet um 20 Uhr im Münster statt. Es gibt einen kleinen Impuls zum Nachdenken, einige Minuten Stille bis die Glocken läuten. Wer möchte, kann danach zum gewohnten Friedensgebet mit zum Weltkloster gehen: Dort vertiefen wir unsere Friedensbereitschaft in Gespräch und Meditation bis etwa 21 Uhr.

 

Sonntag, 04. März 2018 um 10:00 Uhr

"Die Kraft des Tango besteht darin, dass er Schmerz in Energie verwandelt"

Dieses Zitat und die bevorstehende Aufführung der "Misa a Buenos Aires" hat Pfr. Christian Link und Kantorin Pia Löb dazu inspiriert, einen Gottesdienst zum Thema "Tango" vorzubereiten. Die Verwandlung von Schmerz in Energie, von Leid in Freude, von Erstarrung in Bewegung ist das Thema der Passionszeit schlechthin. Im Gottesdienst erklingt Musik von Astor Piazzola, gespielt von Harald Heine, Violine, und Pia Löb, Klavier.

 

Haben Sie Lust, argentinischen Tango zu tanzen?

 

Tango -Argentino-Workshop für Einsteiger in der Christuskirche

Samstag, 03. März von 15:00 bis 18:00 Uhr

  

In Singen hat die Vesperkirche begonnen. Noch bis zum 28. Januar findet diese tolle Aktion in Singen statt. Einen Bericht finden Sie auf ekikon.de.

 

Pfrin. Brigitte Haug befindet sich zur Zeit im Krankenhaus in Freiburg. Sie liegt noch auf der Intensivstation und ihr Zustand ist stabil. Wie der weitere Krankheitsverlauf ist, lässt sich zur Zeit noch nicht sagen. Wer ihr einen Gruß schreiben möchte, kann das gerne tun und diesen im Pfarramt abgeben. Wir leiten diesen dann weiter. Bitte beten Sie weiter für unsere Pfarrerin.

Das neue Jahr beginnt gleich mit einem besonderen Höhepunkt. Der Trompeter Rudolf Mahni und KMD Prof. Carsten Klomp geben am 13. Januar 2018 ein Neujahrskonzert mit Werken von J.S. Bach, Walther, Mendelssohn, Vierne und Klomp. Ein Abend, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Bitte reservieren Sie schon jetzt den Termin im Kalender. Beginn: 18:00 Uhr.

 

 

im Besprechungsraum des Pfarramtes Brühlstr. 3

wird vorbereitet durch Dr. Inge Bung und Harald Heine

zum Thema „Ehe für alle“.

Anschrift

Evangelisches Pfarramt Radolfzell
Brühlstr. 3
78315 Radolfzell

Tel. 07732-2014
Fax 07732-2461

christuskirche.radolfzell
@kbz.ekiba.de

IBAN: DE30 6925 0035 0004 0027 70
BIC: SOLADES1SNG

Wöchentlicher Newsletter

Um regelmäßig über Gottesdienste und Nachrichten unserer Gemeinde informiert zu werden, können Sie unseren Newsletter abonnieren.

captcha